Fachtexte zu Psychologie und Gesundheit...

… überlässt man nicht irgendwem. Deshalb habe ich diese Angeberhomepage erstellt. Hier steht, was ich kann und weiß. So können Sie sich ein Bild vom Texter machen. Und um diesen Texter geht es: Christian Koch – Buchautor – Blogger – Podcaster – psychologischer Einzel- und Paarberater – Stresspräventionstrainer – Online Schlafberater in Ausbildung.

2019 habe ich mich beim Finanzamt als selbstständiger Schriftsteller angemeldet und seitdem von ziemlich kurz bis ganz schön lang schon fast alles geschrieben: Social Media Beiträge, SEO-Texte für Internetseiten, Zeitschriftenartikel, einen Gesundheitsratgeber und eine klinische Evaluation für ein Medizinprodukt. Ich liebe Worte und ich liebe Inhalte. Diese Kombination biete ich an. Worauf der Fokus liegt, das bestimmen Sie.

Leseprobe: Texte aus meinem Ratgeber

„Warum tragen Sie eigentlich immer einen Hut?“ In der Kurzfassung aufgrund blendempfindlicher Augen. In der Langfassung habe ich 2011 eine gesundheitliche Krise erlebt, bei deren Bewältigung ich viel über Psychologie und Gesundheit gelernt habe. 2014 wies mir Wikipedia den Weg zu den Zähnen: Auf Bildern konnte ich meine Schmerzen in den Kaumuskeln identifizieren. Da es zur Volkskrankheit Bruxismus noch kein Buch aus Patientenperspektive gab, schrieb ich selbst eins. Als Autor bin ich schon ein wenig stolz, dass „Schluss mit Zähneknirschen“ nicht nur vom humboldt Verlag veröffentlicht, sondern auch von der Stiftung Gesundheit zertifiziert wurde.

Noch mehr Texte: Mein Blog Schluss mit Zähneknirschen

Ein Blogbeitrag schreibt sich anders als ein Buch. Als Texter mag ich die unterschiedlichen Herangehensweisen. Selbst innerhalb des Blogs gibt es die einen Artikel, die als schneller Gruß an die Welt rasch zusammengestellt werden, weil gerade ein anderes wichtiges Projekt im Vordergrund steht. Und es gibt die anderen Artikel, in denen viel Recherche- und Netzwerkarbeit stecken. Eines möchte ich immer erreichen: Dass möglichst viele Menschen einen fachlichen Text rund um Gesundheit und Psychologie verstehen können. Denn der schönste Text langweilt sich, wenn er nicht gelesen wird.

Networking und Fachwissen: ichStark, der Ratgeberpodcast zu Psychologie, Gesundheit und Lebenszufriedenheit

Ich gebe es offen zu: Ich bin lernsüchtig. Ein Tag, an dem ich nichts Neues gelernt habe, schmeckt mir nicht. Da kommt mir die Wissensflut unserer Zeit gerade recht. Als Zertifikatefan mag ich Fortbildungen, keine Frage. Aber für meine allerliebste Weiterbildung gibt es kein Diplom: Für meinen Podcast ichStark. Ich bekomme spannende Therapeuten und Experten ins Interview und kann sie mit meinen Fragen löchern. Vorab lese ich ihr Buch oder die entsprechenden Texte, denn viele meiner Gesprächspartner sind Autoren. Ob ich mit der Leiterin der Sportambulanz Bonn über gesunde und schmerzfreie Füße spreche oder mit einem einem Schweizer Produktivitätscoach über Zeitmanagement: Ich lerne immer etwas dazu. Und meine Hörer mit mir.

Klinische Evaluation und Artikel in Fachzeitschriften

Tagelang in ein Thema vertiefen und die Wissenschaftsdatenbank PubMed systematisch durchsuchen: Nein, ich spreche nicht über die Zeit meines Theologiestudiums. Ich beschreibe die Arbeit an einer klinischen Evaluation für ein Klasse I Medizinprodukt. Als Texter im Sinne von Wortkünstler war ich hier nicht tätig. Stattdessen ging es darum, inhaltliche Kompetenz behördengerecht und effizient auf den Bildschirm zu bringen. Am Ende hat mir zwar gründlich der Schädel geraucht, aber ich würde es sofort wieder tun.

Unvergleichlich schneller als eine klinische Evaluation schreibt sich ein Text für eine Fachzeitschrift. Dieser Artikel über Affären in Zeiten der Digitalisierung erschien im individualpsychologischen Magazin Lichtblick:

Autor Texter Schriftsteller Christian Koch Porträt

Möchten Sie Texte kaufen?

Und, habe ich Ihr Interesse geweckt? Wenn Sie einen Texter suchen, der medizinisch-psychologischen Sachverstand mit Humor und Schreibkunst verbindet, dann sind Sie bei mir richtig. Falls Sie einen Text ohne Humor bevorzugen, bekomme ich das ebenfalls hin. Sie dürfen sich auf eine zuverlässige Zusammenarbeit freuen, die Spaß macht. Ich freue mich auf Ihre Anfrage.